Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween

Als ich in der Dämmerung von der Hunderunde zurück kam, sammelten sich die kleinen Geister für Süßes oder Saures. Schnell bereitete ich ihnen einen würdigen Empfang. Leider haben nur Mamas und Omas Angst vor meinem Hausgespenst. 

Wegen der Wirkung ohne Blitzlicht fotografiert

Dienstag, 30. Oktober 2012

Kuschelkissen

Wieder habe ich einen ganz speziellen Wunsch nach einem Geschenk zur Geburt eines kleinen Jungen mit einer pferdebegeisterten Mutter erfüllt

 
und die Möglichkeit genutzt, mit dem Fotoprogramm zu spielen.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Sonnabend, 27. Oktober 2012

Mitten in der Landeshautpstadt fand ich diesen Gesellen:


Freitag, 26. Oktober 2012

Ein Kissen für den Kindergarten

bekam der kleine Bennit mit seinem Lieblingsmotiv:





Mittwoch, 24. Oktober 2012

Mützen mit Pompons

Dieses Mal sind die Mütze aus einem Jaquardstrickstoff, gefüttert mit Baumwolle oder einem tollen dünnen Fleece. Einige habe ich in der bewährten Form mit den angeschnitten "Ohren" genäht, andere in der modischen "Beanie"-Ausführung.


Freitag, 19. Oktober 2012

Heute, 19. Oktober, 16.30 Uhr, 24 Grad in der Sonne

Diesen Tag mag ich gar nicht beenden.
Heute morgen war ich hier:

 natürlich mit meinem Seehund:
 anschließend hier:
 dann fand ich noch dieses:



Zum Schluss senkte ich die Finger in die Gartenerde und genoss noch einen Nachmittagskaffee auf der Terrasse.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Nichts gegen die Wilde 13 oder den Fluch der Karibik

 aber meine Piraten trieben heute ihr Unwesen im Freilichtmuseum. 
Sie belagerten die Schiffsschaukel, ließen sich eine passende Flagge bringen und zum Schluß musste noch das Karussell für eine wilde Fahrt gestartet werden.


Aber dann es war Zeit für eine Ruhepause im Klettergerüst und anschließend wurde auf das Piratenschiff im Schilf gewartet. 


Ich danke dem liebenswerten "Herrn der Karussells" für die tatkräftige Unterstützung.