Mittwoch, 27. Januar 2016

3/20 und Projekt in Arbeit

Mein drittes Teil aus lange gestreichelten Stoffen ist diese Kordhose. Sie ist wieder aus meinem alten und oft genutzten Schnitt entstanden. Der Stoff ist vor mindestens 8 Jahren gekauft. Im Winter trage ich gern Hosen aus diesem dicken Stoff :), sie sind schön warm.


Ein weiteres Projekt, das mich seit Ende des letzten Jahres beschäftigt und nun langsam im Werden ist, ist ein sehr großer Quilt. Er soll ungefähr das Endmaß von 2,50 x 3 m haben. Mir war sofort bewußt, dass hier auch nur große Muster sinnvoll sind, damit das Teil zum gewünschten Zeitpunkt fertig werden kann. Bei Missouri Quilt habe ich den Big Star gefunden.  Die Stoffe sind mir gebracht worden, ich mußte also nur noch über die Verteilung nachdenken.
Soweit bin ich


Die Sterne sind 47 x 47 cm groß. Jeder Stern besteht aus 16 kleinen Quadraten. Ich brauche 20 Sterne.

Dienstag, 19. Januar 2016

Projekt 2/20

Beim Räumen für die Callenge fand ich ein Fat-Quarter dieses zauberhaften Stoffes mit kleinen Schneemännern. 
So locke ich doch einmal den Winter mit Sets, Tassenuntersetzern und einem kleinen Tischläufer. Dummerweise habe habe mich mit den Tassenteilen angefangen, so dass der Stoff zum Schluss knapp wurde. Zugekauft habe ich nichts :)
Zum Quilten habe ich meine "Ruhestandsmaschine" von ihrer Stickeinheit befreit und sie tatsächlich zum Nähen benutzt. Ich werde mich an den fehlenden Hebel zum Füßchen anheben und  die Arbeit durch Knöpfchendruck gewöhnen müssen.
 


Samstag, 9. Januar 2016

1/20

.
Eine Nähfreundin erzählte von einer Challenge, dort sollen in diesem Jahr 20 Projekte aus Stoffen der Vorjahre genäht werden. 
Wer hat nicht die Stoffe liegen, die gekauft wurden, weil eine Idee verwirklicht werden sollte, oder weil sie einfach schön waren, wir unsere Zeit für das Nähen überschätzten, von Freundinnen angesteckt oder überzeugt wurden usw. So liegen sie nun in bester Gesellschaft in Regalen und Schränken und warten auf den große Tag.
So beschloss nun mein kleiner Kreis: das machen wir. Das Jahr hat 12 Monate, 52 Wochen, da sind doch 20 Projekte zu schaffen. Zubehör und Kleinigkeiten zur nötigen Verarbeitung dürfen dazu gekauft werden.
Mein erstes Projekt ist ein Tischläufer aus gut abgelagerten Stoffen, nichts Neues dazu gekauft, den ich heute noch verschenken werde.


Lieblingsrunde

Heute war Zeit für die Lieblingsrunde, der Boden ist leicht gefroren, dass alle Wege zu bewandern waren, also ging es rund um den Pohlsee.

Der Brahmsee

Darf nicht ins Wasser

Der weiße Pfau des Tierparks Warder
 

Der kleine Pohlsee, leicht überfroren

Pohlsee, so dunkel war es nicht, die Automatik der Kamera hat sich getäuscht :)