Sonntag, 28. Februar 2016

Sonntag - Sonnentag

Unser Storchenpaar


Der "Aufstieg zum Tüteberg", ich bin auf dem 7,5 km langen Rundweg

Fernsicht bis Kiel-Mettenhof , Blick vom "Gipfel" über den Westensee

 Zu warm angezogen, im Wald mußte ich die Jacke wieder anziehen. 

 Seit dem letzten Regen sind hier schon viele durchgematscht.

Der Turm vom Gut Bossee




 Die Catharinenkirche in Westensee

Samstag, 27. Februar 2016

5/20

Ich möchte Farbe, also habe ich wieder den Schrank geöffnet und gefunden: Patchworkstoffe für einen Tischläufer und Sets.

Die Tulpen habe ich im Netz gefunden und nachgebastelt. Den Stoff für die Blätter tränkte ich in unverdünnter Wäschesteife. 

 Ein Gastgeschenk für meine Nichte, sie liebt Eulen, und da wir alle keine Plastiktüten mehr wollen, war die Tasche sehr willkommen. 

Sonntag, 21. Februar 2016

Stoffmesse in Hamburg

Was wollte ein Hobbyschneiderlein am Sonnabend, wenn eine Stoffmesse in erreichbarer Nähe stattfindet?
Richtig, es ging in Begleitung einer lieben Nähfreundin nach Hamburg zur Stoffmesse. Wir waren ein bisschen früh, eine lange Menschenschlange wollte in die Messehalle. Für einen eventuellen Messebesuch im nächsten Jahr ist eine spätere Abfahrt vorgemerkt.
Wir fanden viele Aussteller mit besonderem Angebot. Ich war begeistert, die Bänder der Bandweberei Kafka zu sehen und konnte nicht widerstehen :) Viele Patchworkläden lockten uns mit tollen Quilts und vielfältigem Angebot zum  staunen und kaufen. Ich fand hochwertige dünne und dicke Wollstoffe, Seiden und Zubehör. Auch der Stand mit Lingeriestoffen und -zubehör mußte genau angeguckt werden. Habe mir viele" Haken ins Gehirn" geprägt und Karten mit entsprechenden Vermerken eingesteckt.
Überlaufen waren die Stände für junge nähfreudige Mütter, die Anbieter hatten sich mit vielen vorgeschnittenen Coupons gut gerüstet. An den Ständen mit Zubehör in niedrigem Preissegment herrschte ebenfalls sehr reger Betrieb. An beiden konnten wir vorbei gehen: nicht mehr unsere Altersklasse und die Erfahrung, dass nichts über hochwertiges Werkzeug und Zubehör geht :)
Natürlich haben wir uns beraten, abgewägt und überlegt, zugestimmt und gekauft.
Allein (Entschuldigung liebe Aussteller, ich weiss, dass Ihr aus anderen Gründen das Wochenende hier verbringt) das Bummeln mit einer gleichgesinnten Seele war die Fahrt wert, dazu nette Gespräche mit anderen Stoffverrückten und das Wiedersehen einiger lieber Menschen aus dem selben Kreis:)



In die Tasche ist gewandert: 1 Blusenstoff mit einer Auswahl an Knöpfen, 4 Long Quarter, 1 Taschenstoff und 2 Webbänder - sehr schön verpackt.
Im Moment beschäftige ich mich mit einer anderen Art des Nähpuzzles



Mittwoch, 17. Februar 2016

4/20

Das 4. Projekt der 20er Serie ist fertig, Fotos gemacht und zugeschnitten :)



Das Material ist dicker Polarfleece gekauft 2013 im Stoff Atelier.
Das Webband habe ich auf einem meiner Entdeckungszüge durch kleine Stoffläden erstanden. Der Reißverschluß ist aus Dänemark und war etwas lang, das gekürzte Ende wurde unter kleinen Laschen des Webbandes versteckt. Der Rest des Bandes fand seinen Platz auf einem Ärmel. Wieder nach meinem Lieblingspulloverschnitt zugeschnitten.
Aus dem Ärmel habe ich vor einiger Zeit durch Unachtsamkeit Origami gemacht. Zuzm Glück hatte ich ihn kurz vorher noch einmal kopiert. :)


Donnerstag, 11. Februar 2016

Fortschritt


Jetzt liegt das Top gefaltet in der Warteschleife. Oben rechts hätte ein roter Stern besser gepaßt, aber damit habe ich mich abgefunden, obwohl....
Im Moment fallen mir für den Rand nur schnelle Lösungen ein, aber in einer Ecke meines Näh-Egos weiß ich, dass es nicht die Lösung ist, die mir gefällt. Wie heißt es so schön: "Manche Dinge müssen reifen".

Mittwoch, 3. Februar 2016

Sudoko der anderen Art

Die Sterne des neuen Quilts sind fertig, nun spielte ich einmal Sudoko der anderen Art. Welche Anordnung gefällt mir am besten?



Bei der Größe mußten erst einmal Möbel geräumt werden, um die benötigte Fläche zum Auslegen zu schaffen.

Beim Zusammenschneiden des Fotos fand ich dann noch dieses:


Beschenkt wurden Zwillinge mit einem wirklich stattlichen Geburtsgewicht.