Montag, 26. Dezember 2016

Mein neues Spielzeug





eine Bridge-Kamera, und nun brummt der Schädel und es wird alles mögliche ausprobiert :)

Sonntag, 25. Dezember 2016



Ein frohes Weihnachtsfest
allen lieben Menschen mit allen und allem, was sie sich wünschen

Samstag, 3. Dezember 2016

Als ich diese Tasche im Sommer nähte, hatte ich die Vorstellung , mir viele verschiedene Klappen zum Wechseln nach Stimmungslage zu nähen. Diese Idee ruhte im Regal "irgendwann mal zu machen" bis mich am Freitag Abend die Kreativität packte, und es viel verlockender war, zu nähen als zu räumen.
Passend zur Jahreszeit und gerade noch rechtzeitig mußte es ein Julenisser sein, für diese kleinen Kerle schlummerte Material auch schon länger in den Ecken. Die Klappe bekam als Hintergrund dunkelblauen Walk, Mütze und Schuhe sind aus rotem Walk.


Und mein Seehund mußte auch aufs Foto, nach dem Motto, wenn ich nichts sehe, sieht man mich auch nicht.
 

Die Rückseite der Klappe ist aus  uraltem Weihnachtsstoff (Projekt 20+3) .


Weil das Wetter heute so schön war, gab es eine große Lieblings-Hunderunde mit Fotoapparat. Die Auswahl fällt schwer.










Donnerstag, 1. Dezember 2016

Weihnachtlich und Projekt 20+

Rechtzeitig zum 1. Advent habe ich mir einen Tischläufer mit passenden Sets aus einem lang gestreichelten dänischen Stoff genäht (Projekt 20, +2 :)).

 Im Oktober entstanden die beiden Sets aus einem älteren Charm pack, sollten verschenkt werden (Projekt 20, +1).

Was hat mir dieses Projekt gebracht? Nun ich habe einmal gelistet und war doch erstaunt, dass ich einige Stoffe verarbeitet habe, aber in meinem Lager keine großen Lücken entstanden sind. Ich kann also den Rest des Jahres überlegen, ob ich im Januar eine Wiederholung starten will.
Genäht habe ich aus abgelagerten, lang gestreichelten Stoffen:
3 Tischläufer
6 Tischsets
2 Kissen
2 Taschen
1 Monsterquilt
3 Hosen
2 Jacken
2 Pullover
2 Shirts 
1 Bluse.
Einiges habe ich in einem Projekt zusammengefaßt, daher sind es 24 Teile.
Für liebe Nähbegeisterte fand ich eine Anleitung, die mir nicht so schlüssig erschien und so bastelte ich wieder einmal und fand eine leichtere (für mich!) Vorgehensweise. Dieser Sternenläufer muß noch gequiltet werden und die Entscheidung über das Muster schiebe ich noch vor mich her.