Dienstag, 14. Februar 2017

Ich habe herumgespielt, um das Aussehen des Blogs zu ändern und scheiterte in diesem Post an der Schriftfarbe. Ein Teil der Schrift erscheint in der neuen Farbe, ein Teil in der alten. Jetzt probiere ich mit sehr viel Geduld und Zeit, es zu ändern.

 Die Weihnachtsklappe mußte nun endlich ausgetauscht werden. Eigentlich wollte ich eine Winterklappe mit Schneemann oder -landschaft nähen. Nur blockierten die trüben und einheitlich grauen Tage in der letzten Woche alle Ideen, so nähte ich eine bunte Klappe in einfacher Streifentechnik. Auch die Überlegung, ob und welche Quiltlinien ich haben wollte, endeten wieder in einer Blockade, also blieb die Klappe "pur"




Ein kleines Mädchen darf sich über ein Kissen freuen 

Heute bummelte ich Überstunden ab und zur Feier des Tages ging an an die Kieler Förde Einem Labrador ist das Wasser natürlich nie zu kalt.


In der Ferne ist das Ehrenmal in Laboe zu sehen

Es gab auch kleinere und größere Eisflächen am Strand



1 Kommentar:

  1. Tolle Fotos! Es war aber auch ein wunderbarer Tag heute.

    Und die Klappe aus den farbenfrohen Batikstoffen macht noch mehr gute Laune!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure lieben Worte und bedanke mich ganz herzlich, dass Ihr Euch die Zeit zum Schreiben genommen habt.
Konlottina