Sonntag, 12. März 2017

Ausflug in die Vergangenheit





Gestern war ich mit Hund und Kamera unterwegs. Dank Birgit finde ich neue Ziele. Dieses Mal war es der alte Eiderkanal an der Schleuse Kluvensiek.
Seehund testete die Wassertemperatur und ich spielte die vielen Möglichkeiten meiner Kamera durch, dabei vergesse ich manchmal, die Einstellungen zurück zu nehmen. So ist das Bild der beiden Brückenbögen zu dunkel. Die beiden mittleren Bilder zeigen Kanal und Treidelpfad Richtung Osten. Hier wachsen richtig dicke Bäume direkt am Ufer und zeigen, wie lange der Betrieb zurück liegt. Die beiden unteren Bilder sind von der Schleuse aus nach Westen, der Treidelpfad ist noch gut zu erkennen und auch einige alte Steine direkt im Ufer. Die gehörten wohl einmal zur Befestigung.


Ein paar Spielereien


Kommentare:

  1. Hey, das finde ich ja klasse! Ist es nicht einfach herrlich dort?

    Begeisterte Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Photos! Weiter so!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure lieben Worte und bedanke mich ganz herzlich, dass Ihr Euch die Zeit zum Schreiben genommen habt.
Konlottina